Moral zum Nulltarif

Der Europarat fürchtet um die Unabhängigkeit der Schweizer Richter und fordert die Abschaffung der Mandatssteuern. Die Parteien wollen davon nichts hören. Auch die linken nicht, die Strassburg sonstimmer zujubeln.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der Mensch als Sklave seines Telefons

Letzte Woche sprach der brillante amerikanische Erzähler Jonathan Franzen ...

Von Roger Köppel
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

19.10.2017|17:21 Uhr

J.B: Absolut gleicher Meinung! Wird wohl in anderen Kantonen nicht viel anders sein! Bis auf die Richter die ihren "Einsatz" als Ideologische Pflicht verstehen, was eigentlich nur bei den EU-freundlichen Sozialisten der Fall ist.

Jürg Brechbühl

19.10.2017|00:13 Uhr

Tut mir leid, aber zumindest im Kanton Bern wird mit absoluter Regelmässigkeit nicht die fähigste Person Richter, sondern nur, wer zufällig zur rechten Zeit in der passenden Partei ist und sonst grad kein lukratives Einkommen hat. Die Folge davon ist, dass wir in Bern auf 10 Pfeifen von unfähigen Richtern weiter 10 frustrierte, alternde Pfeifen haben, die die Pensionierung abwarten und dann vielleicht noch 2 fähige Richter. Allerdings ist es nicht europäischer Behörden, unsere maroden Justizbehörden zu sanieren.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30