Trump greift Modell Schweiz an

Im Gegensatz zur Schweiz importierendie USA viel mehr, als sie exportieren. Das will Trump ändern.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Kurt Brugger

30.01.2017|11:25 Uhr

Immer wenn ich die WW lese, vergaloppiert sich der "Rote Peter" im Paddock seines jugendlichen Uebermuts, den Lehren von Marx und Lenin. Nein, lieber Peter ich werde es nicht mehr erleben! Dass Du den Spuren Deiner Vorgänger bei der SPS folgen wirst. Sie haben die Wahrheit des Bonmots längst erkannt: "Wer in der Jugend kein Sozi ist hat kein Herz, wer im alter immer noch Sozi ist hat ein Manko beim Verstand!"

Marianne Levron

29.01.2017|06:33 Uhr

Hallo IG "Freie Medien", wie frei seid ihr eigentlich ? Ich war nie ein Fan von Bodenmann; seine Beiträge sind oft verworren, aber er hat das Recht, seine Meinung auszudrücken. Dass die WW ihm eine Kolumne gewährt, rechne ich ihr hoch an; das ist eben freies Medientum! Im Übrigen könnten die Trump-Bejubler bald ein böses Erwachen haben. Sein Credo lautet: America first! Die Schweiz ist ihm egal; für ihn gehört sie ebenfalls zu dem Europa, dessen Importe in die USA er bremsen will.Die SChweizer Banken sind ihren amerikanischen "Kollegen" schon lange ein Dorn im Auge; Trump wird da aufräumen...

Viktor Müller

29.01.2017|03:50 Uhr

Trump sagt doch nur das was seine Vorgänger auch getan haben. Banken, Toyota, VW, der nächste folgt sogleich.....

George Lips

27.01.2017|11:56 Uhr

Hört endlich auf mit dem Saich von Bodenmann.

Interessengemeinschaft Freie Medien

27.01.2017|05:49 Uhr

Die Weltwoche ist eine äusserst tolerante Wochenzeitung und gibt neokommunistischen ehemalige SP-Präsidenten eine Platform. Leider!Den Stuss, der dieser populistische Sozi-Hotelier rauslässt, disqualifiziert ihn selbst. Schade für den Platz, den er in Zeitung und Internet verbraucht.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier