Einzug des neuen Sheriffs

Donald Trump übernimmt mit einem Paukenschlag sein neues Amt, hält eine vielgeschmähte Rede und stellt Washington auf den Kopf. Impressionen von Partys, Empfängen und Bällen in der Hauptstadt Amerikas, wo die Fäden der neuen Macht gesponnen werden.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Guter und schlechter Protektionismus

Mit Brexit und Trump scheint der Widerstand gegen offene Grenzen und Global...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Urs Weiermann

26.01.2017|18:21 Uhr

Als erstes Zeichen des Change sollte man Barack Obama den Friedensnobelpreis aberkennen. Mc Cain kann auch nur die grossen Reden schwingen weil er STEINREICH geheiratet hat.

Wolfgang Bauer

26.01.2017|10:30 Uhr

Ein brillanter Beitrag der WW.Ich hoffe nur, dass es Trump gelingen mag, seine Entourage von diesen bekannten Kriegsgurgeln frei zu halten. Dann wird ihm manches seiner epochalen Versprechen auch besser gelingen. Good luck Mr. Trump, God bless you!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier