Eidg. dipl. Mutter

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Gammeljustiz

Bis ein Strafverfahren in der Schweiz zur Anklage kommt, vergehen oft Jahre...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

Tollkühn dem Himmel entgegen

Mit ihrer lebensgefährlichen Nummer war ­Elizabeth Bauer-Nock in den 1950...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Daniel Thoma

22.09.2017|15:59 Uhr

Herrlich! Sorry, fraulich! Erinnert mich an einen Badge (sind heute Stecker am Revers), welchen ich Ende der 80er herumgetragen habe: Don't be a wage slave - Get your wife a job! Brachte mir insbesondere an Equal Opportunities Parties feindselige Blicke ein.

Marc Dancer

21.09.2017|01:51 Uhr

"Gleichstellungsbüro"? Da hat der arme Mann die falsche Nummer gewählt. Aber vielleicht werden ja in Zukunft mal auch Männer schwanger und dürfen dann Mutter und Hausfrau sein. Die Schwulinskis sind da bereits etwas weiter, die dürfen Kinder mittlerweile sogar adoptieren! Mir graust! Fritzli im Kindergarten: Gindergärtnerin: Wie heist deine Mutter? Fritzli: OTTO!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek