«Kahlschlag im gesunden Wald»

Kleinere Firmen lehnen sich auf gegen die weitere Desindustrialisierung der Schweiz.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Ich verachte diese Leute»

Er galt als der Rasputin des Präsidenten: Chefstratege Stephen Bannon. Nac...

Von Hanspeter Born
Jetzt anmelden & lesen

Krieg gegen Kim

Donald Trump droht Nordkorea mit «Feuer und Zorn», sollte Kim Jong Un wei...

Von Urs Gehriger und Pierre Heumann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

15.09.2017|15:24 Uhr

Mit der Deindustrialisierung gehen nicht nur Arbeitsplätze und Kapital verloren sondern und was besonders schlecht ist Know how und Entwicklung! Wer "glaubt" die CH könnte als Touristendestination und Servicehub überleben liegt falsch. Jede Wirtschaft die sich einseitig ausrichtet wird schnell angreifbar u. kann auf die globalen Verwerfungen kaum mehr reagieren!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek