Die Musen der Frauen

Viele Künstler hielten sich Musen – junge Frauen, die sie inspirierten, die ihnen für ihre sexuellen Gelüste zur Verfügung standen. Wie steht es mit den grossen Künstlerinnen? Deren Musen sind ganz anders, ihre Geschichten sind aber ebenso spektakulär.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Markus Spycher

09.09.2017|10:08 Uhr

>> "Die ersten neun zeugte Zeus noch persönlich mit der Göttin der Erinnerung Mnemosyne ...". Ja ja, Salvador Dali wusste Bescheid über die zehnte Muse Klitoris.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek