Zaun für Zürich

Einen Chinagarten hat die Stadt Zürich schon. Vielleicht bekommt sie bald auch eine Art chinesische Mauer – ums Schneeligut im Belvoirpark, wo das chinesische Generalkonsulat eingemietet ist.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Brillant, auch unter der Gürtellinie

Er war einer der originellsten Werber der Geschichte und ­gleichzeitig der...

Von Dominik Imseng
Jetzt anmelden & lesen

«Weltweit geschätzt»

Die Uhrenmarke Carl F. Bucherer ist atemberaubend schnell gewachsen.CEO Sas...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Daniel Thoma

25.08.2017|13:35 Uhr

Warum sollen sich Botschaften einzäunen wollen? Wenn sie sich, selbst auf neutralem Boden, gefährdet fühlen, fürchten sie sich. Mit oder ohne Grund. Antrag abgelehnt.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30