Rio de Janeiro

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Me, my Selfie and I

Viele junge Menschen wollen Influencer sein – ausser die Influencer selbs...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Baruch Birnboym

19.08.2017|18:06 Uhr

Lernte kürzlich an einem Schwingfest Brasilianer kennen. Sie waren zwar wegen Fussball gekommen, aber sie scheinen einem Tip gefolgt zu sein. Zuerst vermutete ich, es seien Thailänder: so bestimmen Klima und Lebensstil die Physiognomie. Als wir eine Brücke überquerten, deutete ich scherzhaft auf den Bach darunter und sagte: Rio Grande do Sul. Sie fragten, ob ich von Brasilien noch mehr wisse. Ich verwies auf Zweigs Buch und seine Beschreibung zweier Kleinstädte auf der Hochebene von Minas Gerais. Noch nie gehört. Auch Japanobrasilianer, früher kennengelernt, nicht. Früher war er dort hochberüh

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek