Mittendrin im ­Flüchtlingsstrom

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«Die SVP ist eine Schwarzpeter-Partei»

Kurt Fluri, Nationalrat (FDP) und Stadtpräsident von Solothurn mit Dutzend...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

Hofers Hodler

Das Titelblatt dieser Doppelnummer stammt von Mundart-Rocker Polo Hofer. Wi...

Von Rico Bandle
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

31.07.2017|10:41 Uhr

@Bless. Das muss korrekt heissen: 'Berichtbestattungen'. Der weitgehende fulminante Quatsch, der uns von den MSM Medien serviert wird, ist weder umfassend, noch in Vielem sachlich korrekt, bis hin zu gefälschten Videos aus viel früheren Ereignissen im Iraq, dann nach Syrien 'verlegt wurden usw. usf. NIcht nur mit mit dem 'Zweiten' sieht man ge-fakter. Sagenhaft ist nur schweizer Apfelsaft.... :-)

Marco Bless

27.07.2017|19:55 Uhr

Berichterstattungen? Die vermisse ich seit Jahren. Was die Medien bieten, sind von A-Z aufgeplusterte Sensationsmeldungen, Kampagnen, Hirnwäsche und auch mehr und mehr plumpe Einbauten von Privatmeinungen von Journalisten und Redaktoren in die sog. "Berichterstattungen".Mittlerweile klagen darüber sogar jene, die sich eigentlich gut narren liessen, über diese Feststellung.Ich möchte EINMAL wieder eine trockene, nüchterne Berichterstattung zu einem Ereignis lesen, zu dem ich mir selbst eine Meinung bilden kann und nicht mit sensationsgeilen Auslegungen der Autoren zwangsbeglückt werden.

Rainer Selk

27.07.2017|15:12 Uhr

'..Nur einer blieb felsenhart im Tränenstrom des Flüchtlingsstroms. Frank A. Meyer im Sonntagsblick: «Ja, Europa muss eine Festung sein.»...'Wo? In Berlin, wo FAM wohnt? Dass ich nicht laut los lache! FAM's Festwirtschaft?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30