In stabiler Seitenlage

Das politische System in Deutschland ähnelt immer mehr den früheren Volkskammern in Osteuropa. Die rekordhohe Unzufriedenheit mit der Regierung wird bei den anstehenden Wahlen kaum ­durchdringen. Kanzlerin Angela Merkel ist alternativlos. Ein Ausblick auf das Wahljahr 2017.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Gold, Sex und Tränen

Vor hundert Jahren dankte der letzte Zar Russlands ab. Mit den Romanows gin...

Von Urs Gehriger
Jetzt anmelden & lesen

«Rufer in der Wüste»

Was bringt dem Finanzminister der Besuch des WEF? Wie beurteilt er das Verh...

Von Beat Gygi und Florian Schwab
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek