Leserbriefe

«In der Diskussion wird ganz vergessen, was eigentlich der Sinn der Ehe ist.» Alfred Ribi

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Russlands Atommüllmann

Einst befuhr er mit der stolzen sowjetischen U-Boot-Flotte die Weltmeere, d...

Von Wolfgang Koydl
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marcus Gundlach

16.07.2017|11:06 Uhr

Präwahrheit? Verschwommene Ernsthaftigkeit - Versuch von Antworten auf Roger Scruton´s Artikel vom 22. Juni 2017 (Die Weltwoche), von Marcus GundlachDie Grenzen zwischen wahr und falsch; Sinn und Unsinn, Meinung und Wirklichkeit, Gedanke und Quatsch, seien, nach Mattew d´Asconda oder Evan Davis, "...ausradiert worden. Niemand wisse, wie man Sie wieder ziehen könnte. Ich, als freischaffender Schreiber, Blogger und Poet, habe so meine eigenen Erfahrungen... im Denken, dessen formulieren in Worten, dessen Verbreitung und Erhalt "im Netz"(Internet). Fortsetzung in Magazin "der Freitag", Deutschland

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek