Hilfe, meine Tochter will sich tätowieren lassen!

Wie hält man seine rebellierenden Kinder davon ab, ins Tattoo-Studio zu rennen? Und was, wenn sie einen trotzdem überlisten?

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Perfekte Symbiose

Kein Land hat die Welt kulturell so durchdrungen wie Italien: von der Archi...

Von Peter Keller
Jetzt anmelden & lesen

Merkels persönliche Präsidentschaft

Sie gilt als Hort der Stabilität in bedrohlicher Zeit, doch Deutschland ha...

Von Josef Schlarmann
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

10.07.2017|08:46 Uhr

... kaum ein Thema das unter diese Rubrik gehört! Tatoos od. nicht? Ist generell entweder eine Kulturangelegenheit wie bei den Maoris usw. od. "Mindset" was ohne weiteres auch Rebelllion sein kann. Eltern können dies nicht verhindern und die "Goven" werden selber mit den Narben dies das Leben hinterlässt zurecht kommen müssen. Der eigentliche Skandal ist; der "Soziale-Deep-State" steht auch da bereits wieder in den Startlöchern diese Clientele psychologisch auf Bürgerkosten zu "betreuen"!

Daniel Thoma

07.07.2017|20:59 Uhr

Hat sie sich Google oder Facebook auf ihre Stirn stechen lassen? Das würde die Sache mit dem Job bzw. höherem Honorar erklären. Oder verdienen Sie weniger, weil einem beim Lesen Ihrer Texte die Augenlider zufallen?

Jürg Brechbühl

05.07.2017|20:17 Uhr

Für die Schäden zahlen wir dann mit den Krankenkassenprämien. Finde ich gar nicht cool.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30