Propheten der Freizügigkeit

Die besten Zitate von damals.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

(PLZ: Falls Sie im Ausland wohnen, nur die ersten vier Stellen)

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Christine Joos

22.06.2017|10:03 Uhr

Mir wird schlecht beim Lesen dieser grossmauligen "Fantasmen"..

Marco Bless

21.06.2017|21:08 Uhr

Was man auch noch vorlegen sollte, ist das Abstimmungsbüchlein mit dem Text zum EWR. Die Personenfreizügigkeit war damals - vor der Totalverblödung der Schweizer Stimmberechtigten - noch ein Killerargument, weil auch die Linken geschnallt hatten, dass der "fleissige Büezer" plötzlich unangenehme Konkurrenz aus dem preisgünstigeren Ausland bekommen könnte, von der nur der Arbeitgeber profitiert. Unterdessen allerdings sind alle von links bis rechts ziemlich Müller in diesem Land. Hirnwäscheopfer noch und nöcher, die schlimmsten davon im Parlament.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier