Macher aus der neuen Genera­tion

Als Nachfolger von Sepp Blatter versprach Gianni Infantino, die Fifa zu reformieren und den Fussball zu entfilzen. In den Medien ist die Anfangseuphorie bereits verflogen. Was ist an den Vorwürfen dran? Bilanz nach dem ersten Amtsjahr.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Musterschülerin und Nervensäge

Galt die Schweiz auf internationalem Parkett einst als besonders zähe Verh...

Von Christoph Mörgeli
Jetzt anmelden & lesen

Kauf dir eine Fake-News-Kampagne

Was kostet Rufmord gegen einen Journalisten oder einen unerwünschten Polit...

Von Wolfgang Koydl
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30