«Alle Macht für Macron?»

Renaissance der Fünften Republik in Paris: Der neue Präsident ­versprach deren Überwindung – doch nun könnte Emmanuel Macrons Sammelpartei die absolute Mehrheit gewinnen.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Humanität, Toleranz, Freiheit

Die moderne Freimaurerei feiert Geburtstag. Vor 300 Jahren, am 24. Juni 171...

Von Roger Köppel
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

09.06.2017|07:56 Uhr

M.O: Eine mögliche Erklärung: Die Zivilbevölkerung sind Menschen die ihren Tätigkeiten nachgehen, egal ob gute od. schlechte. Die "Zivilgesellschaft" ist die durchorganisierte Form, in der Kaitalgesellschaften Wetten auf alles was "kreucht und fleucht" abschliessen, kapitalisieren u. dann als "Produkte" verkaufen. Es ist die perfideste Form der Sklaverei. Alle westlichen Verfassungen bevorteilen diese "Zivilgesellschaft" die nur von wenigen "Hohepriestern" durchschaut wird! Diese co-operieren mit absolutistischen Macht-Ideologien-Kräften, früher Rom, heute ISLAM um die Macht zu erhalten!

Hans Baiker

09.06.2017|01:00 Uhr

Nach dem neusten Giftgaseinsatz des IS in Mossul bekommt Macron schon die Gelegenheit Frankreichs Stärkezu zeigen. Die CH bekommt die Möglichkeit die Kriegseinsätze des Rafale gegen die Indianer einzuschätzen,sehr wichtig bei der Evaluation der nächsten Flugzeuggeneration. Oder wagt er es sogar, die syrischeArmee zu bombardieren? Wir wissen nicht genau, wie Macron das gemeint hat. Putin wird es wissen.

Meinrad Odermatt

08.06.2017|15:58 Uhr

Kann mir jemand erklären, weshalb es im Langenscheidt Sprachwörterbuch von ca. 1980 den Begriff "Zivilgesellschaft" nicht gab? Den Begriff "Zivilbevölkerung" - der nicht erklärt werden muss - gab es schon damals. Was ist der Unterschied, der dem Mondialisten Macron so viel bedeutet?

Ueli Schmid

08.06.2017|01:04 Uhr

Macron glänzt? er will zuschlagen, sobald in Syrien Giftgas eingesetzt wird, das hat er Putin klargemacht. Bombardieren? Sofort? Ja wen denn? Wo? Wie heftig? Ein Schulbube als starker Max, so geht König in Frankreich?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Voll auf Kurs

In einem Jahr verlässt Grossbritannien die Europäische Union. Auc...

Von James Delingpole

Mord ohne Mörder

Das Bundesgericht hat Zeljko J. überraschend freigesprochen. Die Vorin...

Von Philipp Gut

Ihre ­Augen sind unergründlich

Ihre Nacktheit nennt sie Kunst, «#MeToo» ist für sie kunst...

Von Matthias Matussek