Wrestler gegen Judoka

Sowohl Trump als auch Putin verfolgen ­knallhart ihre nationalen Interessen. Umso wichtiger ist die ­persönliche Chemie, und da könnten die Funken stieben.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die mutigen Einzelnen

Unterwegs mit den «Identitären», Teil 2: Wir treffen Aktivisten in Wien,...

Von Matthias Matussek

Kommentare

Daniel Thoma

12.01.2017|23:54 Uhr

Zu kurz gedacht Herr Koydl. Golf ist wie Zen: Ruhe, Konzentration und Selbstbeherrschung. Wrestling ist zwar ein abgekartetes Spiel, verlangt aber gekonnte Inszenierung, um das zahlende/stimmende Publikum bei Laune zu halten. Scheint mir konstruktiver als die russische, hinterhältige Dampfwalze, der absehbar die Kohle ausgeht. Remember Reagan?

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier