Erstklassiges zur ­ersten Klasse

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die mutigen Einzelnen

Unterwegs mit den «Identitären», Teil 2: Wir treffen Aktivisten in Wien,...

Von Matthias Matussek

Golf vs. Polo

Zwei Sportwagen im Vergleich: Welcher macht mehr Freude, der VW Polo GTI 23...

Von David Schnapp

Kommentare

Wolfgang Bauer

13.01.2017|19:32 Uhr

Durch die Hintertür ist so eine Redensart, aber hier von mir rückblickend unpassend verwendet.Ich gebe Ihnen zu Ihrer Replik vollkommen Recht, Mr. F.Sie sagen es explizierter als ich und bringen die Fakten auf den Punkt. Ist auch mein Ansicht.

Henry F.

12.01.2017|22:38 Uhr

Was heisst *durch die Hintertür*, Mr. Bauer? Ich bin damit nicht einverstanden, denn eigentlich dürfte es jedem klar sein. Es liegt nicht an der Unfähigkeit, die Tatsachen zu sehen, sondern an der Unfähigkeit, im eigenen Interesse darauf zu reagieren.Die Schweizer haben ihre demokratischen Rechte verspielt und die Feudalisten wissen das. Sonst könnte kein Mafiaparlament Verfassungsbrüche vor aller Augen begehen und dabei noch zynisch in die Kamera grinsen.

Wolfgang Bauer

12.01.2017|16:03 Uhr

Vor ca. 160 Jahren wurde in Europa unter dem Jubel der Völker der Feudalismus abgeschafft. Unsere neuen - modernen! - Feudalbonz/Innen des Schweizer Parlaments führen ihn für sich selbst durch die Hintertüre wieder ein!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Boomende Angst-Kliniken

Obwohl es uns so gut geht wie nie zuvor, nimmt die Angst epidemische Zü...

Von Beda M. Stadler

Irgendwie, irgendwer, irgendwo

Kurz vor der Neuauflage des Prozesses gegen Erwin Sperisen in Genf wollte S...

Von Alex Baur

Kann man damit zum Mond fliegen?

Für Schlagzeilen sorgte ihre Geschlechtsumwandlung: Beat Knecht ist se...

Von Florian Schwab