Der Punk ist tot, es lebe der Punk!

Viele Musikgenres werden mit ihren Helden alt. Anders der Punkrock. Warum wir Zwanzigjährigen heute noch Iggy Pop und Green Day hören.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Pizza mit Seesicht

Neustart im «Portofino» in Thalwil; Saisoneröffnung im Golfclub Dolder;l...

Von Hildegard Schwaninger
Jetzt anmelden & lesen

Zurück in die Jugend, für eine Nacht

Wir haben zusammen den ersten Kuss und den ersten Liebeskummer durchgestand...

Von Katja Oskamp
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Daniel Thoma

21.04.2017|14:34 Uhr

Gute Musik überlebt Generationen. Die Auswahl ist gross und immer eine Frage der aktuellen Stimmung (mit oder ohne stimulierendem Input). Auch Mozart war ein musikalischer Rebell und man riss sich damals in Extase die gepuderten Perücken vom Kopf bzw. färbte sie orange. Nothing changes!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier