Man sprickt deutsh

Schweizer Schüler können nicht mehr richtig Deutsch. Sie haben Mühe mit der Rechtschreibung und lesen nicht gut genug. Woran liegt das? Was ist zu tun?

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Strenger als die EU

In Nidwalden wurde ein unbescholtener Lehrling wegen illegaler Einfuhr, un...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

Endspiel eines Superhelden

«Logan» beweist eindrucksvoll, dass sich auch einer Comicfigur Grösse un...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Rainer Selk

20.03.2017|19:17 Uhr

@vetsch. Vor allem sollte die Phraseritis angegangen werden. So oft spricht jemand von 'man' und meint sich selbst. Warum also nicht in der 'ich' Form? 'Meine persönliche Meinung' -> und wie lautet die 'Unpersönliche' des Sprechers? 'Ich denke', man sollte.... und wann denkt der Redner nicht? 'Ich würde sagen' -> also stagt jemand etwas oder sagt er / sie nichts?Ich könnte unendlich weiterfahren, bis zur Belangslosigkeit der Phraserei. Das zeigt nur eines: der / die Sprecherin, die zumeist, mit 'jaaa' usw. anfangen, sollten die Leerdrescherei aufgeben. In den Schulen fängt es an.

Vetsch Inge

19.03.2017|11:15 Uhr

Ist seit 20-30 Jahren beobachtbar, dieses ungute Entwicklung. Mein Eindruck ist, dass viele Lehrpersonen selber schon überfordert sind (Aussprache vor allem, auch Kommasetzung, Deklinationen und Syntax). Man sollte Aussprache und Rhetorik (Redekunst!) dringend als Schulfach einführen. Denklogik käme dann gratis dazu. Deutsche als Deutschlehrer sollten und könnten für diese Themen ein Muss sein.

Sergio Frei

17.03.2017|13:07 Uhr

ernsthaft ? nach Schengen und massenmigration und passiven politikern (hauptsache form&stil/menschenrechte)??? alle schauen weg und "konkret" und waisschhhwie hei" ist tagesordnung. was soll man mit solch einem system/beamten &% boliddiggern ? langsam erwacht auch noch die presse....

Marc Dancer

17.03.2017|01:44 Uhr

Es wird nicht mehr lange gehen und die merkelsche Truppe verordnet den Deutschen Arabisch-Kurse!

Michael Wäckerlin

16.03.2017|13:47 Uhr

Dafür wissen die Maturanden alles über böse Rechtsextreme unter jedem Bett, ihre Schuld am Klimawandel und die Emanzipation von Transsexuellen. Das ist doch auch was. Doppelplusgut.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Weltwoche Artikeln. Leider müssen auch wir unsere Datenmenge begrenzen. Als Nichtabonnent wurde Ihr Zugang deshalb aufgehoben.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot und nehmen Sie gleichzeitig am grossen Reise-Wettbewerb teil.