«Zum Kampf bereit»

Im Lager der Demokraten läuft sich Chuck Schumer als Kontrahent von Donald Trump warm. Ein Duell der New Yorker bahnt sich an, das Spannung verspricht.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Flaggschiffe der Landstrasse

Mit über 150 Premieren ist das Modelljahr 2017 so vielfältig wie nur weni...

Jetzt anmelden & lesen

„Trumps Mut ist erfrischend“

Auch mehr als ein halbes Jahr nach dem Brexit-Votum schwebt Nigel Farage (U...

Von Wolfgang Koydl

Kommentare

Rainer Selk

14.03.2017|21:18 Uhr

Kann gut sein das Schummer ganz schnell in der Versenkung verschwindet.....und dann in Schummerstunden weiter macht wie bisher? Vermutlich kaum, denn auch McCain hat wohl mehr als einiges zu erklären inkl. NGO Soros + Co. bis und mit EU, Brüssel, GB, Berlin usw. Wenn der Pädopilensumpf 'hoch' kommt, und hoffentl. vor den Wahlen im 09/17 in Berlin, dann ist vermutlich der Teufel los.

Walter Roth

08.03.2017|21:22 Uhr

Nunn ja, Schummer ist ein Gegner Trumps, aber hat die Weltwoche schon mal was von "Pizzagate" gehört.Schummer soll dort ganz vorne mit dabei sein.Offenbar steht er auf der Liste der Pädophilen in Washington ganz vorne mit dabei, so wir der Wahlkampfberater von McCain auch, den haben sie schon verhaftet.Was wird der alles Aussagen um sich freizukaufen ?Kann gut sein das Schummer ganz schnell in der Versenkung verschwindet..............

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Abstieg aus der Königsklasse

Wenn die Royals nur noch normal sein wollen, sollten sie auch auf den Thron...

Von Alexander Graf von Schönburg-Glauchau

Ansturm auf Europa

Der afrikanische Kontinent erlebt eine gigantische Bevölkerungsexplosi...

Florian Schwab und Justin Cook (Bild)

Familien im Sozialparadies

Noch nie waren Mütter und Väter so frei in der Lebensgestaltung w...

Von Katharina Fontana