Salve!

Der Papst sollte für korrektes Latein beten.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Im Wirbelsturm von Hass und Liebe

Der römische Dichter Catull hat seine verzehrende Liebe zu seiner Freundin...

Von Kurt Steinmann
Jetzt anmelden & lesen

Ego sei Dank

Sein grosses Ego ist der Schlüssel zu Donald Trumps Erfolg. Allein schon d...

Von Urs Gehriger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Markus Spycher

02.03.2016|22:35 Uhr

Danke, Herr Wey, dass Sie mich als Leser mit "Heil dir!" begrüssen. Seien auch Sie gegrüsst. Sie haben zu recht eine zünftige Salve gegen Sprachverhunzer abgefeuert. Neulich traute ich meinen Augen kaum, als ich bei der Durchsicht eines Buchkataloges lesen musste, dass in Schulen der Deutschschweiz tatsächlich ein Musiklehrbuch mit dem Titel "Kreschendo" im Gebrauch ist. Wie Deutsche mit der italienischen Sprache umspringen, ist gelinde gesagt kriminell. Hingegen ist das Französisch unserer nördlichen Nachbarn seit Bestehen der EU ein bisschen anständiger geworden.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr 30

Die Redaktion empfiehlt

Abstieg aus der Königsklasse

Wenn die Royals nur noch normal sein wollen, sollten sie auch auf den Thron...

Von Alexander Graf von Schönburg-Glauchau

Ansturm auf Europa

Der afrikanische Kontinent erlebt eine gigantische Bevölkerungsexplosi...

Florian Schwab und Justin Cook (Bild)

Familien im Sozialparadies

Noch nie waren Mütter und Väter so frei in der Lebensgestaltung w...

Von Katharina Fontana