Knallharter Feingeist

Trumps neuer Chefstratege Steve Bannon wird als Nationalist und Rassist bezeichnet. Die Vorwürfe sind lächerlich. Ich kenne Bannon. Er ist mein Freund und ein grosser Patriot.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Darf ich mal kurz vorbei?

Der Bentley Bentayga ist die neueste Erscheinung im Luxussegment. Man sollt...

Von David Schnapp

Der Bestatter

Er holt die Toten aus den Betten, aus dem Garten oder vom Gleis: Rolf Gyger...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

George Lips

23.11.2016|11:54 Uhr

Wir hören von überall her linkes Geheul. Denen schwimmen überall in Europa die Felle davon. Es war Zeit.

Brigitte Miller

17.11.2016|08:56 Uhr

Man muss die WW lesen , um sachliche Berichte über von den Mainstreammedien inkriminierte Personen zu bekommen, danke.

Michael Wäckerlin

17.11.2016|08:51 Uhr

Wann lernen Konservative? Wer sich auf die Diskussion „Warum XY kein Rassist ist“ einlässt, hat schon verloren. Diskurshoheit bestreiten und zum Gegenangriff übergehen: Etwa „Wie viele braune Menschen hat Hillary umbringen lassen?“

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier