Keiner stoppt den Irrläufer

Nachdem der vermeintliche Korruptionsring bei der Zürcher Sittenpolizei als Hirngespinst entlarvt worden ist, will Staatsanwalt Manfred Hausherr mit einer fishing expedition und absurden ­Anschuldigungen sein Gesicht wahren. Die Tragödie wird zur Farce.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der Bestatter

Er holt die Toten aus den Betten, aus dem Garten oder vom Gleis: Rolf Gyger...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Bibbernde Ergriffenheit

Die Verfilmung von Lukas Hartmanns Roman «Finsteres Glück» wurde aus fal...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier