«Problemkinder sind interessanter»

Vor vierzig Jahren rechnete Jürg Jegge in seinem Klassiker «Dummheit ist lernbar» mit dem hiesigen Schulsystem ab. Seither hat sich in den Schweizer ­Klassenzimmern vieles verändert. Nicht unbedingt zum Guten, findet der einstige «Lehrer der Nation».

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Über den Arbeitsmarkt ins Sozialsystem

Die Zuwanderung in die Schweiz hat zwar etwas nachgelassen, aber es hat sic...

Von Beat Gygi
Jetzt anmelden & lesen

«Kinderlosigkeit ist eine Krankheit»

Die Zürcher Medizinprofessoren Pierre-Alain Clavien und Bruno Imthurn woll...

Von Alex Reichmuth und Thomas Buchwalder (Bild)
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.