Hermanns Hommage

Politgeograf Michael Hermann hat eines der gescheitesten Bücher über die Schweiz geschrieben. Seine Essays sind unterhaltsame Pflichtlektüre für alle, die in der Politik dieses Landes mitreden wollen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Profilierung in Como

Zu Hunderten campieren Migranten vor der Südgrenze unter freiem Himmel. Hi...

Von Alex Reichmuth
Jetzt anmelden & lesen

Land und Meer

Es wird eine Zeit kommen, in der man Köche wie Nik Gygax mit seinem «Löw...

Von David Schnapp
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

George Lips

22.08.2016|15:42 Uhr

Man muss sich da schon fragen ob Herman den Verrat an den bürgerlichen Werten seiner Eltern aus nachhaltigem Protest, schon in der Pubertät oder erst beim Studium im linksdurchtränkten Milieu des Studiums begangen hat. Ueberzeugen kann er mich nicht.

Brigitte Miller

17.08.2016|20:00 Uhr

Danke Herr Schärdas macht Lust , zu lesen

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier