Gerd Müller schiesst Tore

Deutsche strömen dank Thomas Jordan ­zurück nach Bayern.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Land und Meer

Es wird eine Zeit kommen, in der man Köche wie Nik Gygax mit seinem «Löw...

Von David Schnapp
Jetzt anmelden & lesen

Profilierung in Como

Zu Hunderten campieren Migranten vor der Südgrenze unter freiem Himmel. Hi...

Von Alex Reichmuth
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

19.08.2016|10:57 Uhr

Jetzt ist er nicht mal mehr amüsant sondern nur noch blöd!

Hans Baiker

18.08.2016|21:51 Uhr

Wie oft leiden in den Beiträgen des Autors die Zusammenhänge an ihrer Kausalität. Seine Erkenntnisfindung steht derjenigen im Bundesbern in nichts nach."Das Volk ist das Problem, Demokratie ist nicht für dieEwigkeit" sind auch im CH-Parlament angekommen". Da möchte B. wohl von anderer Sete unterstützend mitwirken. DieWeltwirtschaft steckt in einer Krise. Die EU, selbst inpermanenter Krise, ist gegenüber der CH zu dominant und will sich noch steigern. Könnte B. diese Faktoren, die er sicher kennt. richtig kombinieren, käme er zu einer anderen Aussage.

Baruch Birnboym

17.08.2016|22:48 Uhr

Schön, dass die Scheitermigranten genau wissen, welches Land aktuell am erfolgreichsten ist und noch offen. Bis entweder alle heruntergewirtschaftet sind oder geschlossen. Offensichtlich wollen die Eritr(ä)er teilhaben an der weltbewegenden BRD-Energiewende. Wir schaafen das auch! Von 'erneuerbaren' Kuh- (pardon Kamel-)Fladen und Halbwüstengestrüpp zu Flatterstrom aus Bayrischer Sahara-Sonnen-starker PV, und Nordsee-Chamsin-Aeolik. Was ist mit Nordostafrikanischer FGM und mit Kinderbräuten? Kann man sie im Hofbräuhaus anstellen?

Rainer Selk

17.08.2016|19:43 Uhr

Will der Hotlier eine Invasiton in Eritrea vorschlagen, damit die CHF 'richtig' anlegen kann? Warum geht er selbst nicht dorthin, denn Hotels werden dort gebraucht?!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier