Rückkehr nach Tschernobyl

Muss das Gebiet um das ehemalige Atomkraftwerk in der Ukraine über Generationen unbewohnt bleiben? Die Weltwoche hatte Gelegenheit, mit Strahlenfachleuten an einer Studienreise in die Ukraine teilzunehmen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Melodie des Lebens

Es ist die alltägliche Erfahrung der Freude, die dem Glück erst Substanz ...

Von Rolf Degen
Jetzt anmelden & lesen

«Alex» weiss von nichts

Ein Abteilungsleiter des Luzerner Migrationsamts steht vor Gericht – ausg...

Von Philipp Gut
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marianne Levron

03.05.2016|16:35 Uhr

Tschernobyl it also nicht gefährlicher als die Schweiz, zumindest was die radioaktive Strahlung anbelangt - warum zieht niemand dorthin ? Es gibt dort sicher viele billige Wohnungen, und Arbeitsplätze sollten auch genügend vorhanden sein, da alles wieder neu aufgebaut werden muss......

George Lips

02.05.2016|18:03 Uhr

Pflichtlektüre für WWF und Greenpeace.Die alten Fanatiker.

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.