Es rumort auch in China

Am Personenkult um den grossen Führer Xi Jinping und an seiner Politik ist in letzter Zeit parteiinterne Kritik aufgekommen. Die Antwort darauf ist eine neue Repressionswelle.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Der grosse Asylschwindel

Hunderttausende warten in Nordafrika. Der Migrationsdruck übers Mittelmeer...

Von Roger Köppel

Chemie tut gut

Immer wieder wird über die Schweizer Pharmaindustrie gelästert. Es gehör...

Von Claudia Schumacher
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Marc Dancer

24.04.2016|13:12 Uhr

China ist genau so aggressiv wie die USA! Ich lebe in der Nähe. Die Klagen der philip. Fischer die durch chinesisches Militär täglich intimitiert werden ist hier Hauptthema! China hat mitnichten die freie Schiffahrt im Sinn oder nur die suche nach Bodenschätzen, sondern missbraucht die vollständige Kontrolle der Seefahrt als Ganzes zwischen Asien, Europa und den USA! Eine Neuauflage der Aussenplotik Chinas von 1405 bis 1433 mit Admiral Zhèng Hé (der übrigens ein Muslim war, richtiger Name: Haddschi Mahmud Schams). Das wird zu schweren Konfliken kommen! Der nächste Krieg ist programmiert!

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier