«Die Schweiz braucht das Völkerrecht»

Steht die Bundesverfassung über internationalem Recht? Der Zürcher Rechtsprofessor Hans-Ueli Vogt (SVP) will mit der Selbstbestimmungsinitiative Klarheit schaffen. Eine Scheinlösung für ein erfundenes Problem, widerspricht Professorenkollege Daniel Jositsch (SP).

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Flach geheiratet

Den Schwestern Sara, 37, Vera, 35, und Marianna Giusti, 33, ist der gegenw...

Von Franziska K. Müller
Jetzt anmelden & lesen

Teurer Prosecco, miese Stimmung

Missglückte «Celebration Party»; neues Restaurant über den Dächern; «...

Von Hildegard Schwaninger
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier