Wir Ausserirdischen

Der in Zürich tätige Uni-Professor Ben Moore gehört zu den schillerndsten Vertretern der Astrophysik. In seinem neuen Buch stellt er die gängige These über den Ursprung der Existenz auf den Kopf: Das Leben entstand nicht auf der Erde, sondern im Weltall.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier