Wir Ausserirdischen

Der in Zürich tätige Uni-Professor Ben Moore gehört zu den schillerndsten Vertretern der Astrophysik. In seinem neuen Buch stellt er die gängige These über den Ursprung der Existenz auf den Kopf: Das Leben entstand nicht auf der Erde, sondern im Weltall.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

(PLZ: Falls Sie im Ausland wohnen, nur die ersten vier Stellen)

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Freitag
ab 6 Uhr 30.

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier