Die Spindoktoren der Justizdirektion

Im Fall «Carlos» stützten sich der Zürcher Justizdirektor Martin Graf und Oberjugendanwalt Marcel Riesen auf die Dienste eines externen PR-Beraters. Regie führte der Krisenfachmann Roger Huber. Die Zeitung Schweiz am Sonntag spielte eine fragwürdige Rolle.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier