Die Subversiven

Sie beklagen den Zerfall der liberalen Schweiz, sezieren die Schwächen des Sozialstaats und hoffen auf eine Renaissance von Freiheit und Eigenverantwortung: Moderne Rebellen wie Konrad Hummler, Tito Tettamanti und Daniel Model kämpfen auf ihre eigene Weise für das Land.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Komplett-Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

«In der Asche ist noch Glut»

Als Klosterschüler rebellierte er erstmals gegen die Obrigkeit. Der Schwei...

Von Peter Keller und Helmut Wachter (Bilder)
Jetzt anmelden & lesen

Duft des endlosen Sommers

Wer es drei Monate lang gemeinsam mit einer anderen Person auf einer entleg...

Von Franziska K. Müller und Mirko Ries (Bilder)
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Besten Dank für Ihr Interesse an der Weltwoche. Ihr kostenloser Zugang ist leider abgelaufen.

Wir freuen uns, wenn Sie weiterhin unsere Webseite besuchen oder sogar ein Abonnement lösen.

Profitieren Sie hier von einem einmaligen Angebot.