Wer steuert unser Gehirn?

Immer öfter werden vor Gericht sogenannte Hirnscans als Beweismaterial eingesetzt. Neue Erkenntnisse des renommierten Forschers Michael Gazzaniga zeigen nun, dass solche Methoden Mängel aufweisen und Begriffe wie Schuldf¨ähigkeit neu definiert werden müssten.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier