Sturz ins Unglück

Es war ein wichtiger Schritt für die ­weibliche ­Selbstbestimmung. Seit das Volk vor knapp zehn Jahren die Fristenlösung ­beschloss, ist der Schwangerschaftsabbruch in den ersten drei ­Monaten straflos. Nur: In der Freude über ­den Abstimmungserfolg gehen jene Frauen ­vergessen, die ihre Abtreibungen bereuen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Verkehrtes Lourdes

In Rom ausgezeichnet, jetzt im Kino: die rabenschwarze Groteske über Ster...

Von Wolfram Knorr
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier