Begleitmusik des Krawalls

Die gewalttätigen Demonstrationen der rotgrünen Linken nach missliebigen Abstimmungen werfen eine grundlegende Frage auf: Braucht es in einer direkten Demokratie überhaupt das Recht auf Demonstrationen? Nein. Und schon gar nicht nach Urnengängen.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Abschiede muss man geniessen

Die Autobiografie von Keith Richards erschien im Monat, in dem John Lennon ...

Von Thomas Wördehoff
Jetzt anmelden & lesen

Monopolfernsehen mit Schlagseite

Selten war die Schweizer Diskussionssendung «Club» einseitiger als nach d...

Von Alex Reichmuth
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier