Der Autor, der sich selber umbringt

Michel Houellebecq gewinnt für seinen Roman «La carte et le territoire» die wichtigste französische Auszeichnung. Die Kritik hat sich mit dem Exzentriker versöhnt.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

"Abonnieren Sie die Weltwoche und bilden Sie sich weiter"

Alex Baur, Redaktor

Lesen Sie auch

Die Zürcher Hanfmillionäre

Vor zehn Jahren hob die Polizei in Ossingen ZH eine Organisation aus, die i...

Von Alex Baur
Jetzt anmelden & lesen

«Ich ernähre mich hauptsächlich von Süssem»

Miriam Blocher, Chefin vom Läckerli-Huus, über die globale Verbreitung de...

Von Carmen Gasser
Jetzt anmelden & lesen

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier