«Reiches, Schönes, Grauenhaftes»

«Immer weitermachen» lautet Walter Kempowskis Devise, und in der Tat sammelte er mit einer einzigartigen Beharrlichkeit deutsche Lebensgeschichten. Schwer krank, bleibt der grosse Schriftsteller sich treu: Statt sentimental zu werden, blickt er in Nüchternheit zurück.

Anmeldung

Bitte wählen Sie einen Anmeldevorgang, der Ihrem Status entspricht.

Für Abonnenten

Bitte geben Sie Ihre neue 7-stellige Kundennummer und Ihre PLZ ein.

Kommentare

Die News des Tages aus anderer Sicht.

Montag bis Donnerstag
ab 16 Uhr 30

Ihr Light-Login-Zugang ist abgelaufen. Bitte machen Sie das Abonnement hier