Anmelden und lesen
Abonnemente
Die «Titanic»-Katastrophe war nicht sein letzter Schiffbruch.
Illustration: Patrick Oberholzer für die Weltwoche

Betrunken auf der «Titanic»

Als es klar wurde, dass die «Titanic» sinken würde, wusste Charles Joughin, dass er als Bäckermeister keinen Platz in einem Rettungsboot finden würde. Er half vielen Frauen und Kindern, nachdem er zwei Flaschen Whisky in sich hineingeschüttet hatte – was ihm das Leben rettete.