Anmelden und lesen
Abonnemente
Rückkehr an den Ort des Schreckens: Bashar beim Zürcher Bellevue.
Bild: Christian Gerber und Victoria Loesch für die Weltwoche

Mit dem Messer im Rücken fragte er sie nach ihrer Handynummer

Die Messerattacke an der Zürcher Seepromenade mit anschliessenden Angriffen auf Polizei und Rettungskräfte machte schweizweit Schlagzeilen. In der Weltwoche spricht erstmals das Opfer, der junge Palästinenser Bashar. Es offenbart sich ein jugendliches Migranten-Drama mit überraschenden romantischen Momenten.