Anmelden und lesen
Abonnemente
Medikamente aus Enzian: britischer Monarch George III.
Illustration: Patrick Oberholzer für die Weltwoche

Der Wahnsinn von König George III.

Der Hofstaat verfiel in tiefe Sorge, als Grossbritanniens König 1788 begann, endlos vor sich hin zu faseln und plumpe sexuelle Anspielungen abzusondern. Zwei Jahrhunderte lang haben Forscher versucht, das Wesen der Krankheit von George III. zu ergründen. Nun hat man plausible Theorien dafür gefunden.