Anmelden und lesen
Abonnemente
Nachstellung der Ereignisse: Asia Argento.
Bild: Mustafa Yalcin (Anadolu Agency, Getty Images)