Anmelden und lesen
Abonnemente
So lebendig wie möglich: Kommunisten-Ikone Lenin.
Illustration: Patrick Oberholzer für die Weltwoche

Wie Lenin das Hirn abhandenkam

Bevor Lenins Leiche einbalsamiert wurde, sägten Wissenschaftler seinen Kopf auf und holten vorsichtig das Hirn heraus. Das Sowjetregime wollte herausfinden, worin genau seine Genialität bestand. Das Forschungsergebnis war so schockierend, dass man strikte Geheimhaltung beschloss.