Anmelden und lesen
Abonnemente
Ständerat Carlo Schmid, rechts, und Nationalrat Werner Carobbio, links, Mitglieder der Parlamentarischen Untersuchungskommission PUK EMD zur geheimen Widerstandsorganisation P-26, geben am 24. November 1990 im Bundeshaus in Bern eine Pressekonferenz.
Bild: KEYSTONE/Str

Geheim heisst nicht verboten

Urs Paul Engeler hat in der Weltwoche die neue Doktorarbeit zur Widerstandsorganisation P-26 kritisiert. Als Leiter der beiden Museen des Widerstandes widerspreche ich: Engeler unterschlägt den wesentlichen Punkt.