Anmelden und lesen
Abonnemente
«Wir sind nicht der ‹kleine fiese Nachbar›»: Liechtensteinische Aussenministerin Frick.
Bild: Thomas Meier

«Machtfülle wie Macron und Trump»

Liechtenstein liegt nah – und ist doch so anders. Wie funktioniert das wendige Nachbarland, das keine ­Personenfreizügigkeit kennt und von fremden Richtern schwärmt? Ist es sogar die bessere Schweiz? Aurelia Frick, Aussenministerin und liberale Befürworterin der Frauenquote, erklärt.