Anmelden und lesen
Abonnemente
Buch der Nichthandlung: Ich-Erzählerin Bennett.
Bild: Patrice Normand (Leextra)

«Niemand redet von Einsamkeit»

Die verschrobenen Gedankengänge einer jungen Frau, die allein in einem irischen Cottage lebt: Claire-Louise Bennett landet mit ihrem ersten Buch, «Teich», einen Volltreffer.