Anmelden und lesen
Abonnemente
«Man muss das Blut mischen, sonst wird die Menschheit degenerieren»: Superstar Josephine Baker.
Bild: Dazy Rene (Bridgeman Images) koloriert durch Marina Amaral

Schön wie eine Statue, schnell wie eine Gazelle

Für Hemingway ist sie «das sensationellste Weib, das Menschenaugen je gesehen haben»: Josephine Baker, der erste schwarze Superstar, bringt ein Afrika nach Europa, das alle Träume von Erotik und Exotik übertrifft.