Anmelden und lesen
Abonnemente
Zudringliche, gierige Helvetia.
Illustration: Alfons Kiefer

Die Hälfte für den Staat

Die Schweiz steht im Ruf, einen schlanken Staat zu haben. Betrachtet man indes sämtliche Steuern und Abgaben, reibt man sich die Augen. Warum schauen die Bürger nicht genauer, wie die öffentliche Hand Geld einnimmt und ausgibt?