Anmelden und lesen
Abonnemente
Im Rampenlicht: Karin Keller-Sutter (FDP).
Bild: Alessandro della Valle (Keystone)

Frausein allein reicht nicht

Bei Bundesratswahlen geht es um Politik und nicht um Geschlecht. Doch man sollte mögliche Kandidatinnen auch nicht strenger beurteilen als Männer.