Anmelden und lesen
Abonnemente
Liebe und Kapitalismus: Jean-Claude Juncker.
Bild: Harald Tittel (DPA, Keystone)

Die Chinesen nicken unergründlich

Marx sei ein «in die Zukunft ­hineindenkender Philosoph mit gestalterischem Anspruch» ­gewesen, so EU-Chef Juncker beim Festakt in Trier.