Anmelden und lesen
Abonnemente
Moralprediger oder Italiens führender Intellektueller? Roberto Saviano.
Bild: Maki Galimberti (MatterRepresents, Laif)

Wilde Küsse

Im Ausland als Kämpfer gegen die Mafia bewundert, schlägt Bestsellerautor Roberto Saviano in Italien heftige Kritik entgegen. Dabei geht es um mehr als bloss um Missgunst.